Startseite > Trumpf
Suche:

„Die Trumpffarbe“ - Substantiv

Die Vokabel Trumpffarbe ist das 101.788.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 123 Mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Substantiv und trägt den Artikel die. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Text: "Falls es eine Trumpffarbe gibt …"¹ "… während des Reizens die Trumpffarbe zum ersten Mal genannt …"² "… plus Gewinngrad mit der Trumpffarbe ergibt sich …"³ Umgekehrt wird es ebraffpmurT getippt. Das Wort reimt sich auf Schnabelfarbe, Pixelfarbe und Leuchtfarbe. Der MD5-Hash lautet 3c5d26e7ae9d5890706706a2b7b18b6a und der SHA1-Hash ist 2595ff9d527c9f38905cc10b234a85145899a3e2. Die wählbare Telefonnummer 87867332723 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Trumpffarbe

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: lohnende Ständige Eichel derzeitigen ständige gewählten mögliche


Typische rechte Wortnachbarn: Atout vorgeben Fehlfarben anmeldet ansagen auszuspielen anzuzeigen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe besitzen einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ ² Bridge (Kartenspiel) ³ Skat.