Startseite > Todes
Suche:

„Todes“ - Substantiv

Die Bezeichnung Todes ist das 5.555.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 4.507-mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Die Silbentrennung lautet To·des. Hier sind typische Benutzungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… Schloss gingen trotz des Todes weiter …"¹ "Trotz des frühen Todes seines Vaters konnte der …"² "… wahrscheinlich eines natürlichen Todes."³ Spiegelverkehrt wird es sedoT dargestellt. Rhodes, Barcodes und Inodes reimt sich darauf. Der MD5-Hash lautet 37e6c1f29f619068cc1822ac6640b2e1 und die SHA1-Summe ist a5e5b80ba99a7a67e60e4fb58ab28d4daa7468ff. Die wählbare Telefonnummer 86337 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Todes

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Lemma: Tod


Typische linke Wortnachbarn: natürlichen gewaltsamen seines plötzlichen ihres Schwarzen frühen


Typische rechte Wortnachbarn: gestorben sterben unvollendet Banden Jesu seines starben


Grundform: Des Todes ist der Genitiv von die Tode.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe haben den gleichem Wortanfang:

Diese Wörter besitzen ein vergleichbare Wortendung:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Norrköping ² William Jones (Indologe) ³ Auerochse.