Startseite > Tod
Suche:

„Der Tod“ - Substantiv

Der Terminus Tod ist das 243.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 97.145-mal im Lexikon auf. Der Tod ist der endgültige Verlust der für ein Lebewesen typischen und wesentlichen Lebensfunktionen.º Es ist ein maskulines Hauptwort, mit dem Artikel der. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Impfprogramme kann jährlich der Tod"¹ "… Organismus von Leben und Tod ab."² "… der bei Turners Tod auf Reisen war, lehnte …"³ Rotiert wird es doT dargestellt. Metod reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet d5cf0db546ff63f90be78fbbd35b1a59 und die SHA1-Checksumme ist 2a1b14d4ce2c1109a8f3076ead301e651b746355. Die T9-Darstellung 863 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Tod

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Sinngleiche Wörter: Lebensende Abschied Versterben Sterben Ableben


Typische linke Wortnachbarn: seinem ihrem dessen frühen dem plötzlichen deren


Typische rechte Wortnachbarn: seines ihres seiner lebte des ihrer übernahm



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Weltgesundheitsorganisation ² Objektivismus (Ayn Rand) ³ William Turner º Tod.