Startseite > Telefo
Suche:

„Telefonnetzes“ - Substantiv

Der Ausdruck Telefonnetzes ist das 115.087.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 105-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Die Silbentrennung lautet Te·le·fon·net·zes. Das sind Belegstellen des Wortes im Text: "… an die Besonderheiten des Telefonnetzes angepasst."¹ "… Ausbau des immer engmaschigeren Telefonnetzes sind Vermittlungstechnik …"² "… zum Aufbau des betriebseigenen Telefonnetzes Luftkabel ein."³ Rückwärts wird es seztennofeleT dargestellt. Kinderhospizes, Ritterkreuzes und Aktienindizes reimen sich darauf. Die MD5-Summe lautet b1fb4f926c8c0558feda1ab0f81d205e und die SHA1-Checksumme ist f59a8e857497d15b51ee871718d9ea878fa9652c. Die Vanity-Nummer 8353366638937 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Telefonnetzes

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Grundform: Telefonnetz


Typische linke Wortnachbarn: leitungsvermittelten ostschweizerischen betriebseigenen weltumspannenden analogen westdeutschen schlechten


Typische rechte Wortnachbarn: Kabelinternet Luftkabel abgewickelt bereitgestellt landesweit gefasst angewandt


Grundform: Des Telefonnetzes ist der Genitiv von die Telefonnetze.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben ein verwandte Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Modem ² Telefon ³ Luftkabel.