Startseite > Substa
Suche:

„Der Substanzdefekt“ - Substantiv

Der Ausdruck Substanzdefekt ist das 840.943.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 8-mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein maskulines Substantiv im Singular und hat den Artikel der. Das sind Beispielsätze des Wortes im Text: "… cruris imponiert grundsätzlich als Substanzdefekt von Haut …"¹ "… Exkoriation bezeichnet man einen Substanzdefekt der Haut …"² Umgekehrt wird es tkefedznatsbuS geschrieben. Die Reimworte lauten Menschdefekt, Knochendefekt und Reifendefekt. Die MD5-Summe ist 6ec6e6ffc4df0fe7657b6ca257e4fb1b und der SHA1-Hash ist ba9e1b5547051eb672fa823bff1ce9602b32f3ea. Die Vanity-Nummer 78278269333358 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Substanzdefekt

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: schmerzhafter reichenden großem Dieser einen ein als


Typische rechte Wortnachbarn: resultiert zeigt durch des von der



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Ulcus cruris ² Exkoriation.