Startseite > Straße
Suche:

„Der Straßenkarneval“ - Substantiv

Die Bezeichnung Straßenkarneval ist das 230.505.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 42 Mal im Wörterbuch auf. Es handelt sich um ein männliches Hauptwort im Singular und hat den Artikel der. Hier sind exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… es Feuer und einen Straßenkarneval."¹ "… Europas größter Straßenkarneval mit karibischem Flair …"² "Der Kölner Straßenkarneval beginnt jedes Jahr an …"³ Spiegelverkehrt wird es lavenrakneßartS getippt. Der MD5-Hash ist f3a15726d70645b4814d2996cf6e9e3c und die SHA1-Checksumme ist d76dad14f1f6e1ee28bec3b8eec00e7c827a3e95.

Wortgrafik
Wortgraph Straßenkarneval

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Karnevalsumzügen Kalker traditionsreichsten exzessiven bunten Kölner Art


Typische rechte Wortnachbarn: Marchas Paraden Brasiliens Sitzungen vorbereitet vergleichbar beginnt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter haben den gleichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Portugal ² London ³ Alter Markt (Köln).