Startseite > Steinm
Suche:

„Steinmeiers“ - Substantiv

Die Vokabel Steinmeiers ist das 846.004.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 7-mal im Lexikon auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Text: "Für die Öffentlichkeit kam Steinmeiers Ernennung überraschend …"¹ "So wurde der Anruf Steinmeiers bei Gül durch den …"² "Im Schattenkabinett Steinmeiers war Christ als Kandidat …"³ Spiegelverkehrt wird es sreiemnietS geschrieben. Neumeiers reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist 508e5b746200f8cf784dc54fef8c1677 und der SHA1-Hash ist 72f548d634dbad0394b5bc6d3d2c65144a20c4eb. Die wählbare Telefonnummer 78346634377 entspricht dem Wort.


Nachrichtenfunde:
„Neuer Bundespräsident: "Steinmeiers Mission heißt: Die Demokratie verteidigen"“ (am 13.02.2017 auf Stern).
„Zukünftige First Lady: Elke Büdenbender – Die Frau an Steinmeiers Seite“ (am 13.02.2017 auf Yahoo.de News).
„Bundespräsidentenwahl - Das sind Steinmeiers Gegenkandidaten“ (am 12.02.2017 auf Bild.de).
Steinmeiers Mutter - „Dass ich das erlebe...““ (am 12.02.2017 auf Bild.de).

Wortgrafik
Wortgraph Steinmeiers

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Schattenkabinett Anruf Herrmann Außenminister Walter kam noch


Typische rechte Wortnachbarn: Großvater Ernennung bei war als im die


Grundform: Des Steinmeiers ist der Genitiv von der Steinmeier.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Frank-Walter Steinmeier ² Marco Weiss ³ Harald Christ.