Startseite > Steinh
Suche:

„Das Steinhaus“ - Substantiv

Der Begriff Steinhaus ist das 35.454.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 479-mal im Wortarchiv auf. Steinhaus ist eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Wels-Land im Hausruckviertel mit Einwohnern.º Es ist ein geschlechtsunspezifisches Nomen, mit dem Artikel das. Die Worttrennung ist Stein·haus. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… lernte der Mathematiker Hugo Steinhaus Stefan Banach kennen …"¹ "… Hugo Steinhaus begründeten die Funktionalanalyse in …"² "… Pfefferberg, Prater und Steinhaus."³ Spiegelverkehrt wird es suahnietS geschrieben. Neuhaus, Bauhaus und Freihaus reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist 432d5012784c301555556312c7ff28ea und der SHA1-Hash ist 46f73ffffca38dfb7fc54438d3cf62134ee8cbb5. Die wählbare Telefonnummer 783464287 entspricht dem Wort.


Aktuelle Presseberichte:
„Liebe mit Pfiff: Steinhaus und Webb sind ein Paar“ (am 24.10.2016 auf Sport1).
„Bibiana Steinhaus und Howard Webb sind ein Paar“ (am 24.10.2016 auf T-Online.de).
„Schiedsrichter Bibiana Steinhaus und Howard Webb sind ein Paar“ (am 24.10.2016 auf T-Online.de).
„Neues Traumpaar der Fußballwelt: Die ewig übergangene Bibiana Steinhaus und die Schiri-Legende“ (am 24.10.2016 auf Stern).

Wortgrafik
Wortgraph Steinhaus

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: dreigeschossiges Bibiana gesichertes Oberhofs Zählsprengel mehrgeschossige existierendes


Typische rechte Wortnachbarn: Bunderhee Siepenplatz abgabepflichtig Riedeselsches Schlagzeug/Gesang Siegelberg Steinerkirchen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Worte besitzen ein gleiche Wortendung:

Buchempfehlungen:

Günther Domenig, das Steinhaus


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Stefan Banach ² Polen ³ Berlin-Prenzlauer Berg º Steinhaus (Oberösterreich).