Startseite > Stars
Suche:

„Die Stars“ - Substantiv

Der Term Stars ist das 4.104.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 6.305 Mal im Referenztext auf. Stars ist der Name eines 1985 von Jimmy Bain, Vivian Campbell und Ronnie James Dio geschriebenen Liedes.º Es ist ein feminines Nomen in der Mehrzahl und trägt den Artikel die. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… einem uninspirierten Spiel beider Stars."¹ "… Teamserie mit den größten Stars des Verlags …"² "Dabei gelang den Black Stars auf Anhieb der Einzug …"³ Gespiegelt wird es sratS getippt. Der Begriff reimt sich auf TARS. Die zugehörige MD5-Checksumme ist d37c550d781bfb93b0088a2470598bcf und der SHA1-Hash ist adb03812b4ef51b44dcb01437556b7f04f0cd155. Die T9-Darstellung 78277 entspricht dem Wort.


Neueste Zeitungsbelege:
„Überraschende Promi-Trennungen : Schluss, aus, vorbei! Diese Stars haben genug voneinander“ (am 23.08.2017 auf OK Magazin).
„Star-Kinder: Die süßen Sprösslinge der Stars“ (am 23.08.2017 auf Gala.de).
„Zwei Stars, ein Look: Wem steht der Traum aus Spitze besser?“ (am 23.08.2017 auf Gala.de).
„DGAP-News: ROK Stars verkündet exklusive Vertriebsvereinbarung mit Dunns Food & Drinks für ROK Drinks in Schottland (deutsch)“ (am 23.08.2017 auf FinanzNachrichten.de).
„Sommerhaus der Stars 2017: Yvonne König macht einen Heiratsantrag“ (am 23.08.2017 auf Gala.de).

Wortgrafik
Wortgraph Stars

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Weitere Wortformen: Star


Typische linke Wortnachbarn: Dallas All Metro Battle Dancing North Silver


Typische rechte Wortnachbarn: transferiert ausgewählt Dance on Hollow abgegeben Are



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die genannten Worte haben ein gleiches Wortende:




Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Marlon Brando ² Superheld ³ Ghana º Stars (Hear-’n-Aid-Lied).