Startseite > Stache
Suche:

„Die Stacheldrahtverhaue“ - Substantiv

Die Vokabel Stacheldrahtverhaue ist das 453.165.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 17-mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Nomen im Plural, mit dem Artikel die. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Volltext: "… schweren Trommelfeuers waren zahlreiche Stacheldrahtverhaue"¹ "… modernen Nachfolgern zählen die Stacheldrahtverhaue"² "Nachdem sie die Stacheldrahtverhaue durchbrochen hatten …"³ Umgekehrt wird es euahrevthardlehcatS getippt. Die MD5-Summe ist e35dd40e174b26154b5d36f42bb996a3 und der SHA1-Hash ist 263d12a421e85b395fa1b347777f763202de7963. Die Vanity-Nummer 7822435372488374283 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Stacheldrahtverhaue

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Lemma: Stacheldrahtverhau


Typische linke Wortnachbarn: Minenfelder Panzersperren ausgedehnte hohe zahlreiche Kilometer auch


Typische rechte Wortnachbarn: Panzergräben durchbrochen lagen angelegt welche bereits sowie



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Schlacht an der Somme ² Landwehr ³ Schlacht bei Zborów.