Startseite > Spuman
Suche:

„Der Spumante“ - Substantiv

Das Wort Spumante ist das 188.425.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 55-mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein maskulines Nomen und hat den Artikel der. Die Silbentrennung ist Spu·man·te. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… Wein wie zum Beispiel Spumante"¹ "Die Spumante und Frizzante aus dem …"² "… der Herstellung von Asti Spumante im Großgärbehälter."³ Rückwärts wird es etnamupS geschrieben. Die Reimworte lauten Klante, Gigante und Infante. Die MD5-Summe ist 373e5d3337236ebaf6b941b0072be8c6 und der SHA1-Hash ist 95e52a7a0f19cf889f90b5054cda15493ca0ca1b. Die Vanity-Nummer 77862683 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Spumante

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Asti Prosecco Schaumwein Caluso Passerina Albana Flaschengärung


Typische rechte Wortnachbarn: Metodo funktioniert herstellen unterliegt hergestellt beliebt angeboten



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Panettone ² Henkell & Co. Sektkellerei ³ Tankgärung.