Startseite > Sparka
Suche:

„Die Sparkassenstiftung“ - Substantiv

Der Ausdruck Sparkassenstiftung ist das 104.034.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 120-mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Hauptwort im Singular und hat den Artikel die. Die Silbentrennung ist Spar·kas·sen·stif·tung. Das sind Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… Schaumburger Nachrichten und die Sparkassenstiftung."¹ "… Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung."² "Als Ausgleich wurde die Sparkassenstiftung mit einer Startsumme von …"³ Umgekehrt wird es gnutfitsnessakrapS geschrieben. Die MD5-Summe ist 1400d576158a8a5c2832a8b343bfa578 und die SHA1-Checksumme ist 3d96123130b0370cb8518998f6945c064a4cce93. Die Vanity-Nummer 772752773678438864 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Sparkassenstiftung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Ostdeutschen Niedersächsische Niedersächsischen Heiligenhauser Ostsächsischen „Gemeinnützige Ostdeutsche


Typische rechte Wortnachbarn: Scheeßel Offenburg/Ortenau Untereichsfeld gestifteter Südwestdeutsche Harlingerland Octave



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Stadthagen ² Rodney Graham ³ Tönisvorst.