Startseite > Sozial
Suche:

„Sozialakademie“ - Substantiv

Der Begriff Sozialakademie ist das 90.021.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 145 Mal im Wörterbuch auf. Es ist ein Substantiv. Die Worttrennung lautet So·zi·al·aka·de·mie. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "… ein Studium an der Sozialakademie Dortmund."¹ "… studierte sie an der Sozialakademie Dortmund …"² "… besuchte eine Sozialakademie."³ Rotiert wird es eimedakalaizoS dargestellt. Das Wort reimt sich auf Agrarchemie, Damenakademie und Frauenakademie. Der MD5-Hash lautet 0a9b8a7b03bcf9fd6229c0a09e5a9356 und der SHA1-Hash ist 86ae019a5f7bb098048082d2f9139ceb539e0b51. Die wählbare Telefonnummer 76942525233643 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Sozialakademie

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Katholische getragene Katholischen päpstliche Evangelischen Dortmunder die


Typische rechte Wortnachbarn: Friedewald Suchtprävention Dortmund Sangerhausen Österreichs Innsbruck berufen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Buchempfehlungen:

40 Jahre Sozialakademie Dortmund


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Kurt Gscheidle ² Antje Huber ³ Günter Samtlebe.