Startseite > Sondie
Suche:

„Das Sondierungsergebnis“ - Substantiv

Das neuartige Wort Sondierungsergebnis ist das 6.271.525.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 506 Mal im Lexikon auf. Es ist ein geschlechtsunspezifisches Substantiv und trägt den Artikel das. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Text: "Sollte Roth vom Sondierungsergebnis überzeugt sein …"¹ Rotiert wird es sinbegresgnureidnoS getippt. Der MD5-Hash ist 3dd36bdfbdcc48b4615671cce53e2aca und der SHA1-Hash ist 9d980e576d66c9feada44254be5b59927c3b245e. Die wählbare Telefonnummer 7663437864737432647 entspricht dem Wort.


Aktuelle Presseberichte:
„DeutschlandTrend im ARD-Morgenmagazin: Mehrheit erwartet bei den Koalitionsverhandlungen nur wenig Nachbesserungen am Sondierungsergebnis“ (am 26.01.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„Schulz verteidigt Sondierungsergebnis mit Union“ (am 21.01.2018 auf Welt).
Sondierungsergebnis: Merkel nennt Zugeständnisse an SPD „herbe““ (am 17.01.2018 auf FAZ).
„Roßbach: Sondierungsergebnis ohne Auswirkung auf Rentenniveau“ (am 17.01.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„Darmstädter Sozialdemokraten sehen Sondierungsergebnis skeptisch“ (am 16.01.2018 auf Echo).

Wortgrafik
Wortgraph Sondierungsergebnis

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: vom


Typische rechte Wortnachbarn: überzeugt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ http://www.pnn.de/politik/1226181/.