Startseite > Signat
Suche:

„Die Signatur“ - Substantiv

Die Vokabel Signatur ist das 13.876.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 1.554-mal im Textarchiv auf. Eine Signatur in der Kartografie ist ein verallgemeinerndes, teilweise normiertes graphisches Zeichen zur Darstellung von Objekten und Sachverhalten in Karten.º Es handelt sich um ein feminines Nomen und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Si·gna·tur. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "… für eine qualifizierte elektronische Signatur zugelassenen Produkte aufgelistet."¹ "… Lösungen an, die Signatur"² "… ist zur Prüfung der Signatur eine Software erforderlich."³ Spiegelverkehrt wird es rutangiS getippt. Passende Reime lauten Armatur, Delegatur und Judikatur. Der MD5-Hash lautet 62d8bdb300a5ee6ba99a16738b18e786 und der SHA1-Hash ist a24969f7e3e47baacb2786395a020dd9bbe46368. Die wählbare Telefonnummer 74462887 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Signatur

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Substitute: Autogramm Namenszug Namenszeichen Unterschrift Signum


Typische linke Wortnachbarn: Apostolischen elektronische elektronischen digitale digitalen Hausurkunden magnetische


Typische rechte Wortnachbarn: Cod. Msc MS Clm Codex clm Cgm



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Wörter besitzen ein gleiche Wortendung:

Weiterführende Literatur:

Generation Maybe: Die Signatur einer Epoche
Elektronische Signatur
Die Signatur des Bösen


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ ³ Elektronische Signatur ² E-Mail º Signatur (Kartografie).