Startseite > Signal
Suche:

„Die Signalprobleme“ - Substantiv

Der neue Begriff Signalprobleme ist das 6.352.789.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 10 Mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Substantiv und trägt den Artikel die. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "34 Uhr: Signalprobleme auf Unglücksstrecke bei Meerbusch …"¹ Spiegelverkehrt wird es emelborplangiS geschrieben. Der MD5-Hash ist 4199043210a09b47627b05ad18742414 und der SHA1-Hash ist 4e8c1d7c7cebd7ba093ec73d0f64a2ddb962622c. Die wählbare Telefonnummer 74462577625363 entspricht dem Wort.


Gerade in den Medien:
Signalprobleme auf Unglücksstrecke bei Meerbusch offenbar keine Ausnahme“ (am 07.12.2017 auf Stern).
„Kölner Stadt-Anzeiger: Häufig Signalprobleme auf Unglücksstrecke bei Meerbusch“ (am 06.12.2017 auf FinanzNachrichten.de).

Wortgrafik
Wortgraph Signalprobleme

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Uhr


Typische rechte Wortnachbarn: auf




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/news---hamas-ruft-wegen-trumps-israel-plaenen-zu--neuer-intifada--auf-7777636.html?utm campaign=alle&utm medium=rss-feed&utm source=standard.