Startseite > Siedlu
Suche:

„Der Siedlungskern“ - Substantiv

Der Begriff Siedlungskern ist das 45.492.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 348 Mal in der Textdatenbank auf. Es ist ein männliches Nomen in der Einzahl und trägt den Artikel der. Es folgen Belegstellen des Begriffs im Volltext: "… die nicht über einen Siedlungskern verfügen."¹ "… der Unterterrasse der eigentliche Siedlungskern von Minden."² "Siedlungskern im westlichen Afghanistan ist …"³ Rotiert wird es nreksgnuldeiS dargestellt. Der Begriff reimt sich auf Rockmusikern, Symphonikern und Mechanikern. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 82ceb501a5fabbb4dcf11f8615a90501 und die SHA1-Checksumme ist f710f9d079ec7eb3bbb387fca51b379bdb4c04fa. Die T9-Darstellung 7433586475376 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Siedlungskern

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: belegter dörflicher dörflichen streckenden vorstädtischer entscheidendste Hagenbacher


Typische rechte Wortnachbarn: Rödinghausens Schönebergs Sonnenbergstraße Oberföhrings Olvenstedts Viersens Parduin



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Jene Begriffe haben ein gleiches Wortende:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Leer (Ostfriesland) ² Minden ³ Afghanistan.