Startseite > Seehof
Suche:

„Seehofer“ - Substantiv

Seehofer
Autor: Freud Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Der Ausdruck Seehofer ist das 68.685.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 206 Mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Die Silbentrennung lautet See·ho·fer. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "Horst Seehofer wurde Bundesminister für Ernährung …"¹ "… Syrien anordnete, zeigte Seehofer Verständnis."² "Auf Vorschlag Hubers wurde Seehofer daraufhin mit 91,81 % …"³ Umgekehrt wird es refoheeS getippt. Es reimt sich auf Tempelhofer, Mengkofer und Bankhofer. Die MD5-Summe lautet 7af3dcd9710632f2e7a5658f17e85d74 und die SHA1-Summe ist 2eb27bd900e5e5261115b48185b577fd02ad1725. Die Vanity-Nummer 73346337 korrespondiert diesem Wort.


Aktuell in den Medien:
„Bamf-Affäre: Wirft Seehofer McKinsey raus?“ (am 19.06.2018 auf FAZ).
„Macron zu Gast in Meseberg: Der Zoff zwischen Merkel und Seehofer bedroht auch Macron“ (am 19.06.2018 auf Potsdamer Neue Nachrichten).
Seehofer gegen Anreize für bilaterale EU-Asylabkommen“ (am 19.06.2018 auf T-Online.de).
Seehofer nimmt Merkel Asyldebatte nicht persönlich übel“ (am 19.06.2018 auf T-Online.de).
Seehofer: Grenzöffnung 2015 belastet Demokraten europaweit“ (am 19.06.2018 auf T-Online.de).

Wortgrafik
Wortgraph Seehofer

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Horst Politiker-Ranking Noch-CSU-Chef Herrenkreis CSU-Chef Super-Innenminister Superinnenminister


Typische rechte Wortnachbarn: Eppeneder Charlotte Knobloch CSU vertrauliche strafversetzt CSU. Landesgruppenchef



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter besitzen ein verwandtes Wortende:

Relevante Publikationen:

Vogelgrippe. Was u.a. Horst Seehofer dazu sagt
Von Ehrenberg bis Seehofer


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Christlich-Soziale Union in Bayern ² ³ Horst Seehofer. Bildrechte: / Bild Autor: Freud Lizenz: CC-BY-SA-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.