Startseite > Schupo
Suche:

„Die Schupo“ - Substantiv

Das Wort Schupo ist das 763.853.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 9 Mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein feminines Substantiv und hat den Artikel die. Die Silbentrennung ist Schu·po. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… Potsdamer Platz Dienst schiebenden Schupo namens Lemke angefreundet."¹ "… als Stabsoffizier bei der Schupo Erfurt …"² "… erhält ein Leutnant der Schupo den Auftrag …"³ Rückwärts wird es opuhcS geschrieben. Die Reimworte lauten Montelupo, Supo und Grupo. Die MD5-Summe ist 3afe2aec5ad51ccb37610110f4af8189 und der SHA1-Hash ist 4399b724a8e64508e1caca39f0aa3a9ae3ad0b53. Die Vanity-Nummer 724876 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Schupo

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Synonyme: Gendarm Wachtmeister Cop Bulle Ordnungshüter


Typische linke Wortnachbarn: schiebenden Schutzpolizei SpVgg der die


Typische rechte Wortnachbarn: geändertes eingekleidet Liegnitz Erfurt namens kommt den



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Bücher zum Thema:

Y͏̈bbotaprag. heute. Geschenke. Schupo. schimpfen. Hetze. Sprüche. demonstrativ. Sex. DDRbürg. gthierkatt


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Das Veilchen vom Potsdamer Platz ² Fritz Schmedes ³ Max Hölz. Ein deutsches Lehrstück.