Startseite > Schulz
Suche:

„Das Schulzentrum“ - Substantiv

Der Term Schulzentrum ist das 21.720.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 891-mal in der Textdatenbank auf. Es ist ein neutrales Hauptwort, mit dem Artikel das. Die Worttrennung ist Schul·zen·trum. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… Verfügung sowie das Berufliche Schulzentrum Radebeul."¹ "… Schulen befinden sich im Schulzentrum Engeos …"² "… gibt es das Berufliche Schulzentrum „Konrad Zuse“."³ Gespiegelt wird es murtnezluhcS getippt. Scientiarum, Prohibitorum und Blutserum reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 4c171759ac947679c969555dbde19589 und die SHA1-Summe ist aeeab6fc0028022e555b331db0e36a49a39c7a7f. Die T9-Darstellung 724859368786 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Schulzentrum

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Berufliche Berufliches Beruflichen Evangelische berufliches Regionalschule konzipiertes


Typische rechte Wortnachbarn: Sonnenhügel Sebastopol Aspe Hilden Ungargasse Wiemelhausen Strümpfelbach



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben den gleichem Wortanfang:

Die genannten Worte besitzen ein analoge Wortendung:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Radebeul ² Bremervörde ³ Konrad Zuse.