Startseite > Schuld
Suche:

„Das Schuldenkonto“ - Substantiv

Das Neuwort Schuldenkonto ist das 6.234.292.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 37 Mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein neutrales Nomen und trägt den Artikel das. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Volltext: "Es gebe kein Schuldenkonto in der NATO …"¹ Rückwärts wird es otnoknedluhcS getippt. Die MD5-Summe ist 640949863c207703f1bd835e52ca7a5d und die SHA1-Checksumme ist eb64ffce86612c1838c3a93236ad96a969794eda. Die Vanity-Nummer 7248533656686 entspricht diesem Wort.


Presseschau:
„"Kein Schuldenkonto in der Nato": Von der Leyen gibt Trump Kontra“ (am 19.03.2017 auf N-TV).
„Von der Leyen: "Es gibt kein Schuldenkonto in der NATO"“ (am 19.03.2017 auf Tagesschau).

Wortgrafik
Wortgraph Schuldenkonto

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: kein


Typische rechte Wortnachbarn: in




Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ http://www.tagesschau.de/ausland/trump-verteidigungsausgaben-103.html.