Startseite > Schalk
Suche:

„Die Schalker“ - Substantiv

Die Vokabel Schalker ist das 55.123.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 272 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um ein weibliches Hauptwort und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Schal·ker. Hier sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… des FCN im Ruhrgebiet Schalker im Block der Nürnberger antreffen."¹ "… 1996 eröffnete die neue Schalker Führungsriege unter Rudi Assauer …"² "… die Nummer Eins im Schalker Tor."³ Spiegelverkehrt wird es reklahcS dargestellt. Passende Reime sind Baker, Graphiker und Whittaker. Der MD5-Hash lautet 15386d2fb3a04daee0319b1802826a35 und die SHA1-Checksumme ist 2fd6bb498d9fe84e27c4140fa4a061abfc1b3590. Die wählbare Telefonnummer 72425537 korrespondiert diesem Begriff.


Nachrichtenfunde:
„Nach Pokal-Aus: Trainer Weinzierl kritisiert Schalker Profis“ (am 03.03.2017 auf 11 Freunde).
„Verletztenliste: S04-Pech: Sechs Schalker erwischte es während dieser Saison“ (am 25.02.2017 auf Derwesten).
„Champions League: 34.200 Euro weg: Ex-Schalker Leroy Sané zerstörte mit seiner Champions-League-Gala eine unglaubliche Wette“ (am 22.02.2017 auf Derwesten).
„Europa League: Minimalisten-Schalker stehen im Achtelfinale“ (am 22.02.2017 auf SPOX.com).

Wortgrafik
Wortgraph Schalker

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Hochofenanlage unerfahrenen „Goldenen Walzwerk Unteren Stahlwerk Untere


Typische rechte Wortnachbarn: Eisenhütte Ehrenkabine Horchposten Haie Kreisel Glückauf-Kampfbahn Gruben



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben den gleichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein vergleichbares Wortende:

Weiterführende Literatur:

"Steht auf, wenn ihr Schalker seid"


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ 1. FC Nürnberg ² Veltins-Arena ³ Jens Lehmann.