Startseite > Schalk
Suche:

„Schalken“ - Substantiv

Die Vokabel Schalken ist das 435.092.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 18 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Die Silbentrennung ist Schal·ken. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Text: "Schalken begann 1994 mit dem …"¹ "Ab 2005 versuchte Schalken vergebens …"² "… bis zum Dönselberg bei Schalken"³ Umgekehrt wird es neklahcS getippt. Die Reimworte lauten Heineken, Grafiken und Dinslaken. Die MD5-Summe ist b8cd289de666417461d3782fae31d162 und der SHA1-Hash ist 10e7a0ca00a2db6e614b3e514b15caf812dd26e2. Die Vanity-Nummer 72425536 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Schalken

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Sjeng versuchte gab bei von und


Typische rechte Wortnachbarn: vergebens durchsetzen gilt aufgrund schon begann wo



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Worte besitzen ein verwandtes Wortende:

Relevante Publikationen:

Ein Bild des Malers Schalken und andere Geistergeschichten
Ein Bild des Malers Schalken und andere Geistergeschichten


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ ² Sjeng Schalken ³ Bergische Landwehr.