Startseite > Saar
Suche:

„Die Saar“ - Substantiv

Der Term Saar ist das 10.908.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 2.069-mal in der Textdatenbank auf. Die Saar ist ein Fluss in Frankreich und Deutschland und mit 235 Kilometern Fließstrecke der längste Zufluss der Mosel.º Es ist ein weibliches Hauptwort, mit dem Artikel die. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… zwei Jahre stattfindenden Musikfestspiele Saar."¹ "Der Unterlauf der Saar ist von Konz bis …"² "Ab Saargemünd ist die Saar über den Saarkanal mit …"³ Gespiegelt wird es raaS getippt. Lesaar und Isaar reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist c9fd3f6662f416aecd05d9223497b4ac und die SHA1-Summe ist 757d2417e822250d96f61b9bbc6494a550415c09. Die T9-Darstellung 7227 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Saar

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Neunkirchen Zisterzienserkloster Verbandsliga Naturlandstiftung Mart Illingen Homburg


Typische rechte Wortnachbarn: DPS Hbf Ferngas eG HVS EVS zufließt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben den gleichem Wortanfang:

Die genannten Worte besitzen ein vergleichbare Wortendung:

Aktuelle Bücher:

Wanderführer Unterwegs im Traumschleifenland Band 2: Zwischen Trier, Mosel, Saar und Hunsrück
Saar - Obermosel (WR): Topographische Karte mit Wander- und Radwanderwegen / Wandergebiet Mosel (Freizeitkarten Rheinland-Pfalz 1:15000 /1:25000)
Wandern im Hunsrück: Die 40 schönsten Touren. Mit Rhein-, Mosel-, Saar- und Nahetal


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ ² ³ Saarland º Saar.