Startseite > Rekord
Suche:

„Der Rekordmeister“ - Substantiv

Die Bezeichnung Rekordmeister ist das 14.990.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 1.414 Mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein männliches Substantiv und hat den Artikel der. Die Silbentrennung lautet Re·kord·mei·ster. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "… de Tunis ist der Rekordmeister der tunesischen Fußballmeisterschaft mit …"¹ "Rekordmeister ist die Ferencvárosi TC …"² "… Football sind die nationalen Rekordmeister Stockholm Mean Machines."³ Spiegelverkehrt wird es retsiemdrokeR getippt. Passende Reime sind Volkstheater, Mitarbeiter und Zwangsarbeiter. Der MD5-Hash lautet 3ca44a13557366b13dc06c573da360be und die SHA1-Checksumme ist f552fbecd1df1b929a5d0d0cf6c6e649f9b59758. Die wählbare Telefonnummer 7356736347837 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Rekordmeister

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: alleiniger alleinigen Titeln kroatischen estnischen griechischen Meistertiteln


Typische rechte Wortnachbarn: Juventus Steaua Olympiakos Panathinaikos Olimpia ASVEL Benfica



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Wörter haben ein analoges Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Tunesien ² Ungarn ³ Stockholm.