Startseite > Rechen
Suche:

„Der Rechenausdruck“ - Substantiv

Der Begriff Rechenausdruck ist das 1.119.962.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 5 Mal im Wörterbuch auf. Es ist ein männliches Nomen in der Einzahl und trägt den Artikel der. Hier sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "… Nenner durch denselben Rechenausdruck dividiert."¹ "… unabhängigen Variablen ist der Rechenausdruck für die restlichen Funktionen einzusetzen."² "… also der Rechenausdruck unter der Quadratwurzel, muss …"³ Rotiert wird es kcurdsuanehceR geschrieben. Der MD5-Hash ist 365672a4eb157bd4620026e0ba1d5ac9 und die SHA1-Summe ist 87be0b41322ac82975a970cdc9f178b3e7b0a30e. Die wählbare Telefonnummer 73243628737825 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Rechenausdruck

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Term denselben der


Typische rechte Wortnachbarn: dividiert unter der




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Bruchrechnung ² Kettenregel ³ Kurvendiskussion.