Startseite > RUB
Suche:

„Die RUB“ - Substantiv

Die Vokabel RUB ist das 198.439.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 51 Mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein weibliches Nomen und trägt den Artikel die. Das sind Belegstellen des Begriffs im Volltext: "… Abkürzung RUR, sondern RUB."¹ "Die RUB ist von Anbeginn eine Reformuniversität."² "Ursprünglich war die RUB noch deutlich größer geplant."³ Umgekehrt wird es BUR dargestellt. Es reimt sich auf CHERUB und Garub. Die MD5-Summe lautet 67654743cc32dfeebf2d2d154db69cd8 und die SHA1-Checksumme ist 8acf04b68ab2c41d918c29f95fecb77d26746fc7. Die Vanity-Nummer 782 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph RUB

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Bochum UK Rubel Kürzel sondern der Die


Typische rechte Wortnachbarn: Bochum betreibt kennen baute ersetzt ebenso entwickelte



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben einen ähnlichen Wortbeginn:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Euro ² ³ Ruhr-Universität Bochum.