Startseite > Poller
Suche:

„Pollersbecks“

Die Wortschöpfung Pollersbecks ist das 6.254.317.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 24 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es folgen Belegstellen des Wortes im Volltext: "… Vereine noch nicht über Pollersbecks Ablöse einigen."¹ Gespiegelt wird es skcebsrelloP dargestellt. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 81d8c62349a2bf3784a84d5e33688eb3 und der SHA1-Hash ist 8d88fcea9275bd9557a59a684cb3fa7aab386dc9. Die T9-Darstellung 765537723257 korrespondiert dem Begriff.


Aktuelle Berichte:
„Auf den Spuren von Pollersbecks Geheim-Zettel“ (am 28.06.2017 auf Sport1).
Pollersbecks Köpke-Trick - Kuntz tief berührt“ (am 28.06.2017 auf Kicker).

Wortgrafik
Wortgraph Pollersbecks

Wörterbuch-Information

Typische linke Wortnachbarn: und


Typische rechte Wortnachbarn: bisheriger Ablöse


Grundform: Des Pollersbecks ist der Genitiv von Pollersbeck.




Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ http://www.bz-berlin.de/sport/fussball/u21-em-pollersbeck-steht-im-deutschen-tor.