Startseite > Partyd
Suche:

„Partydrogen“ - Substantiv

Das Wort Partydrogen ist das 686.275.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 10-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Die Silbentrennung lautet Par·ty·dro·gen. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Text: "… es als Inhaltsstoff von Partydrogen auf."¹ "… es als Inhaltsstoff von Partydrogen"² "Neben den herkömmlichen Partydrogen ist auch die neue …"³ Rückwärts wird es negordytraP getippt. Kreisbogen, Onkologen und Rechtsbogen reimen sich darauf. Die MD5-Summe lautet 08b7c52c5ddd631c19addc917fcb5a1c und der SHA1-Hash ist 8a6a7c1b7c6ab5155a01c2e53d5f3f341edbeb18. Die Vanity-Nummer 72789376436 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Partydrogen

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Medikamente herkömmlichen Thema anderen oder von in


Typische rechte Wortnachbarn: verfahren vorwiegend meist heute eine auf zu



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Trifluormethylphenylpiperazin ² Meta-Chlorphenylpiperazin ³ Twelve (Film).