Startseite > Parapo
Suche:

„Die Parapodien“ - Substantiv

Der Begriff Parapodien ist das 304.189.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 29-mal im Wortarchiv auf. Es ist ein weibliches Substantiv in der Mehrzahl, mit dem Artikel die. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "Die Parapodien genannten Körperanhänge der Ringelwürmer …"¹ "Die Parapodien sind Ausstülpungen der Körperwand …"² "… befinden sich Borsten ohne Parapodien direkt an der Körperwand."³ Rotiert wird es neidoparaP getippt. Phyllodien, Filmparodien und Atzpodien reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist 29f4b91d7019e5e7fb27af8b18e30404 und die SHA1-Summe ist 8e28aacd6319d6e71d44128ede82d51235301122. Die wählbare Telefonnummer 7272763436 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Parapodien

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Stummelfüßchen Fußlappen Verbreiterungen Hautlappen Anhänge Auswüchse Lappen


Typische rechte Wortnachbarn: stützt seitliche vorkommen bedeckt dienen genannten je



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter haben einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Stummelfüßer ² Ringelwürmer ³ Wenigborster.