Startseite > Osttim
Suche:

„Das Osttimor“ - Substantiv

Der Terminus Osttimor ist das 13.958.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 1.543-mal im Lexikon auf. Die Demokratische Republik Timor-Leste, im Deutschen auch als Osttimor bezeichnet, ist ein Inselstaat in Südostasien.º Es ist ein neutrales Nomen, mit dem Artikel das. Die Worttrennung ist Ost·ti·mor. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Volltext: "… das Gesetz des unabhängigen Osttimor geschützt."¹ "Katzen gelten in Osttimor als heilig."² "Der Sport in Osttimor leidet vor allem an …"³ Gespiegelt wird es romittsO getippt. Primor, Timor und Simor reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist e4b0b5a237c1e34f28b934e660ec8fe1 und die SHA1-Summe ist 97e309f262d9f106ecbac38b061503ad5e7e2020. Die T9-Darstellung 67884667 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Osttimor

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Nachbarstaat Indonesien unabhängigen Kambodscha Nachbarland UNMISET Habibie


Typische rechte Wortnachbarn: Timor-Leste UNAMET UNTAET CAVR INTERFET UNOTIL völkerrechtswidrig



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Veröffentlichungen:

Südostasien: Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik. Myanmar, Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand, Malaysia, Brunei, Philippinen, Singapur, Indonesien, Osttimor
Zum Beispiel Osttimor


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. º ¹ ² ³ Osttimor.