Startseite > Ostind
Suche:

„Ostindonesien“ - Substantiv

Die Vokabel Ostindonesien ist das 612.920.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 12 Mal im Wortarchiv auf. Ostindonesien war ein von den Niederlanden im Jahr 1948 im östlichen Teil Niederländisch-Indiens gegründeter Föderalstaat.º Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… nach Ostindonesien nutzen den Hafen als Zwischenstation."¹ "… das indigene Nordamerika, Ostindonesien"² "Allfarbloris kommen in Ostindonesien, Osttimor …"³ Umgekehrt wird es neisenodnitsO getippt. Die Reimworte sind Polynesien, Mittelschlesien und Makaronesien. Die MD5-Summe ist 4042e5e68c402e34f6ad3fcc0ed9823a und die SHA1-Summe ist e497ff8994abaf9d7cb54a74b7c20eeeace349b9. Die Vanity-Nummer 6784636637436 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Ostindonesien

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Sumatra Nordamerika ganz nach in von wurde


Typische rechte Wortnachbarn: Negara Kalimantan bekräftigen Osttimor weswegen nutzen weit



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Makassar ² Hans Peter Duerr ³ Allfarblori º Ostindonesien.