Startseite > Olli
Suche:

„Der Olli“ - Substantiv

Die Vokabel Olli ist das 41.261.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 395 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein männliches Hauptwort und trägt den Artikel der. Die Silbentrennung lautet Ol·li. Hier sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Währungskommissar Olli Rehn stellte fest …"¹ "Comedian Olli Dittrich verwendet in seiner …"² "… Komiker Olli Dittrich."³ Umgekehrt wird es illO dargestellt. Das Wort reimt sich auf Comolli, Polli und Kolli. Der MD5-Hash lautet b35718fcaf01a4cd71a206bf6942c64e und die SHA1-Summe ist 1a54e336374e321f9e3ef348942713ff661782c4. Die wählbare Telefonnummer 6554 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Olli

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Harri EU-Erweiterungskommissar Savas Währungskommissar Nevanlinna Curse H-Blockx


Typische rechte Wortnachbarn: Dittrich Banjo Rehn Jokinen Schulz Happonen Dittrichs



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Begriffe besitzen ein ähnliches Wortende:

Weiterführende Literatur:

Olli wird großer Bruder
Olli traut sich was
Ein Fall für Mimi und Olli


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Euromünzen ² Allianz Arena ³ Hamburger SV.