Startseite > Natone
Suche:

„Natonek“ - Substantiv

Das Wort Natonek ist das 408.205.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 20 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind Beispielsätze des Begriffs in ganzen Sätzen: "… des Studentenrates, Wolfgang Natonek"¹ "… ihrer Lehrer war Wolfgang Natonek."² "… Hans Natonek benannt."³ Rückwärts wird es kenotaN geschrieben. Es reimt sich auf Bartonek, Ochmonek und Hronek. Die MD5-Summe ist 15b158cd48d0abe00822c1bdec48da10 und die SHA1-Summe ist e56c45419e55b076225c882f322183c41f4d5652. Die Vanity-Nummer 6286635 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Natonek

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Rats Wolfgang Susanne kandidierte Hans galt zu


Typische rechte Wortnachbarn: gewarnt LDP befindliche benannt Hans starb studierte



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Universität Leipzig ² Cordula Tollmien ³ Wolfgang Natonek.