Startseite > Nassau
Suche:

„Nassauische“ - Adjektiv

Der Term Nassauische ist das 56.659.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 263 Mal im Lexikon auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Es folgen Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… 52 „Bäue“ sowie der Nassauische Hof ein Raub der Flammen."¹ "… verfügte damit sowohl über Nassauische als auch über Kurtrierische Behörden."² "… Bierstadt dann vollständig unter Nassauische Herrschaft."³ Gespiegelt wird es ehcsiuassaN geschrieben. Der Begriff reimt sich auf Moldauische, Passauische und Hanauische. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 60f862f92c4b166a0630527851f986e0 und der SHA1-Hash ist cea64600efd7973e5e7ac90a382a72f0c02a917c. Die T9-Darstellung 62772847243 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Nassauische

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: Herzoglich „Herzoglich „Anonyme Merze Wohnungsbauunternehmens Entwicklungsgesellschaften Techem


Typische rechte Wortnachbarn: Altertumskunde Touristik-Bahn Heimstätte Heimstätte/Wohnstadt Erbverein Domänenverwaltung Rheinbahn



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte besitzen den gleichem Wortanfang:

Die genannten Terme haben ein vergleichbares Wortende:

Aktuelle Bücher:

175 Jahre Nassauische Verfassung
Die Nassauische Kleinbahn


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Siegen ² Wehrheim ³ Wiesbaden-Bierstadt.