Startseite > Monaco
Suche:

„Das Monaco“ - Substantiv

Monaco
Autor: Martinp1 Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Die Vokabel Monaco ist das 7.793.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 3.089-mal im Nachrichtenarchiv auf. Das Fürstentum Monaco ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde.º Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Hauptwort und hat den Artikel das. Die Silbentrennung lautet Mo·na·co. Das sind typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "Monaco, San Marino …"¹ "Prince Rainier III von Monaco gründet das Zirkusfestival von …"² "… die Großen Preise von Monaco, Großbritannien …"³ Umgekehrt wird es ocanoM getippt. Passende Reime lauten Tarraco, FESPACO und Lisimaco. Die MD5-Summe lautet d6a297c6193fd59309453a0db7a51b90 und der SHA1-Hash ist 35ab1c3de6dac148401654e1ebf5dd935ccefa14. Die Vanity-Nummer 666226 korrespondiert dem Begriff.


Aktuell in den Medien:
„Ligue 1: 28. Spieltag: Paris will zu Monaco aufschließen“ (am 02.03.2017 auf SPOX.com).
„Fußball: Monaco schlägt Marseille in Verlängerung“ (am 02.03.2017 auf Sueddeutsche).
„Sport: Monaco schlägt Marseille in Verlängerung“ (am 02.03.2017 auf Handelsblatt).
„Nachwuchs in Monaco: Grimaldi-Sproß kriegt besonderen Namen“ (am 02.03.2017 auf MSN.com).

Wortgrafik
Wortgraph Monaco

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: AS Fürstentum Dodge Raffaele Fürstentums Andorra Écurie


Typische rechte Wortnachbarn: Franze SBM Brougham verunglückte ausgeliehen akkreditiert zurückzuerobern



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter besitzen ein ähnliches Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Europäische Union ² 1974 ³ Alain Prost º Monaco. Bildrechte: / Bild Autor: Martinp1 Lizenz: CC-BY-SA-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.