Startseite > Mitgli
Suche:

„Das Mitglied“ - Substantiv

Das Wort Mitglied ist das 140.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 166.892-mal im Referenzkorpus auf. Ein Mitglied im engeren Sinne ist ein konstitutiver Bestandteil einer Körperschaft, und zwar als Person.º Es handelt sich um ein neutrales Substantiv im Singular, mit dem Artikel das. Die Silbentrennung ist Mit·glied. Das sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Text: "Ihr Mandat als Mitglied des Europäischen Parlaments übte …"¹ "Als bosniakisches Mitglied wurde Bakir Izetbegović mit …"² "Um 1928 wurde er Mitglied im Deutschen Werkbund."³ Rückwärts wird es deilgtiM getippt. Annolied, Klagelied und Deboralied reimen sich darauf. Die MD5-Summe ist 7c1878b1fc9d7bb0b9462238bb7d78da und die SHA1-Checksumme ist 847adf62afff5dc8d57e8fb9aa1d4e24c47b9998. Die Vanity-Nummer 64845433 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Mitglied

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Synonyme: organisiert Gewerkschafter Gewerkschaftler Gewerkschaftsmitglied Angehöriger


Typische linke Wortnachbarn: ordentliches korrespondierendes er war stellvertretendes ist aktives


Typische rechte Wortnachbarn: des der im mehrerer verschiedener zahlreicher einer



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die genannten Worte haben ein analoge Wortendung:

Bücher zum Thema:

Denkwürdigkeiten von Friedrich Daniel Bassermann, 1811-1855, Mitglied des Badischen Landtags des Vorparlaments, der Deutschen Nationalversammlung und des Reichsministeriums
Griechenland als 12. Mitglied der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
Mitglied Nr. 273


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Freie Demokratische Partei ² Bosnien und Herzegowina ³ Kurt Schwitters º Mitglied.