Startseite > Minist
Suche:

„Der Ministerpräsident“ - Substantiv

Der Terminus Ministerpräsident ist das 3.269.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 7.934-mal im Nachrichtenarchiv auf. Der Ministerpräsident von Polen ist der Chef der Regierung.º Es ist ein männliches Nomen, mit dem Artikel der. Die Worttrennung ist Mi·ni·ster·prä·si·dent. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Volltext: "… Adrian Năstase neuer Ministerpräsident."¹ "… als Max Seydewitz sächsischer Ministerpräsident wurde."² "… Silva blieb bis 1995 Ministerpräsident."³ Gespiegelt wird es tnedisärpretsiniM geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 2a7cfde01733dc106278d9a221c8c938 und die SHA1-Summe ist 292c7e18bd6903771dddd7f770b3b364984684b5.

Wortgrafik
Wortgraph Ministerpräsident

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Sinngleiche Wörter: Gouverneur Landesvater Landesfürst Landeshauptmann Premier


Typische linke Wortnachbarn: Stellvertretender stellvertretender bayerische preußischer damalige stellvertretende türkische


Typische rechte Wortnachbarn: Winfried Kretschmann Horst Seehofer Horst Seehofer Matteo Renzi Erwin Recep Viktor Orban



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Jene Terme besitzen ein ähnliche Wortendung:

Veröffentlichungen:

Heinrich Deist Ministerpräsident des Freistaats Anhalt
Johannes Hoffmann, Sozialdemokrat und bayerischer Ministerpräsident
Der Ministerpräsident


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Rumänien ² Ruth Seydewitz ³ Portugal º Ministerpräsident (Polen).