Startseite > Mexiko
Suche:

„Das Mexiko-Stadt“ - Substantiv

Die Vokabel Mexiko-Stadt ist das 8.814.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 2.663 Mal im Lexikon auf. Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko.º Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Hauptwort im Singular und hat den Artikel das. Die Silbentrennung ist Me·xi·ko. Hier sind Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… bei Ausgrabungen südlich von Mexiko-Stadt in Höhlen im Tehuacán-Tal gefunden."¹ "… die eigentlichen Verwaltungskörper in Mexiko-Stadt."² "… nach Mexiko-Stadt ihren Dienst eingestellt."³ Spiegelverkehrt wird es tdatS-okixeM geschrieben. Der MD5-Hash ist 0d1bca1ef7c348718790394b406b8ad9 und der SHA1-Hash ist 01f2fe50bc506c2075a6e930a6e00bd9575f945f.


Nachrichtenfunde:
„Azteken-Tempel in Mexiko-Stadt entdeckt: Menschenopfer für den Gott des Windes“ (am 02.12.2016 auf Stuttgarter Zeitung).
„Klimaschutz - Paris, Madrid und Mexiko-Stadt wollen Diesel-Autos bis 2025 verbannen“ (am 02.12.2016 auf derStandart.at).
„650 Jahre alt: Azteken-Tempel in Mexiko-Stadt entdeckt“ (am 01.12.2016 auf Spiegel).
„Azteken-Tempel mitten in Mexiko-Stadt entdeckt“ (am 01.12.2016 auf T-Online.de).

Wortgrafik
Wortgraph Mexiko-Stadt

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Bundesdistrikt Hauptstadt México Caracas Erzbistum Acapulco Wahlheimat


Typische rechte Wortnachbarn: Norberto Mexiko Guadalajara Maximino Miguel Havanna Ernesto



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen den gleichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein analoges Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Tomate º ² ³ Mexiko-Stadt.