Startseite > Mensch
Suche:

„Die Menschenmenge“ - Substantiv

Menschenmenge
Autor: carstingaxion / Carsten Bach Lizenz: CC-BY-2.0

Das Wort Menschenmenge ist das 34.018.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 506-mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um ein feminines Hauptwort, mit dem Artikel die. Die Silbentrennung lautet Men·schen·men·ge. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… für Aufnahmen innerhalb einer Menschenmenge"¹ "… die auch auf die Menschenmenge schossen."² "… dass die Menschenmenge auch das Tal ausfüllen würde."³ Rückwärts wird es egnemnehcsneM getippt. Marsstenge, Bestellmenge und Liefermenge reimt sich darauf. Die MD5-Summe lautet af550bfe8219cfbe6195d6163c91c670 und die SHA1-Checksumme ist f6ce24383a75762ba09461de90801a345e288a74. Die Vanity-Nummer 6367243663643 korrespondiert dem Begriff.


Belegstellen:
„20 Verletzte in Rio - Karnevalswagen fährt in Menschenmenge“ (am 27.02.2017 auf Bild.de).
„Karnval in Rio: Karnevalswagen fährt in Menschenmenge“ (am 27.02.2017 auf T-Online.de).
„Unfall in Rios Samba-Finale: Wagen fährt in Menschenmenge“ (am 27.02.2017 auf Handelsblatt).
„News des Tages: Schwerer Unfall in Rios Samba-Finale - Wagen fährt in Menschenmenge“ (am 27.02.2017 auf Stern).

Wortgrafik
Wortgraph Menschenmenge

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Synonyme: Gedränge Menschenmasse Menge Menschenmasse Masse


Typische linke Wortnachbarn: aufgebrachte aufgebrachten jubelnden empörten wütenden wütende versammelte


Typische rechte Wortnachbarn: gelyncht unterzutauchen bahnen stürmte versammelte schossen schießen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Fischaugenobjektiv ² Petersburger Blutsonntag ³ Das Leben des Brian. Bildrechte: / Bild Autor: carstingaxion / Carsten Bach Lizenz: CC-BY-2.0 . Alle Bilder zugeschnitten.