Startseite > Maps
Suche:

„Die Maps“ - Substantiv

Der Begriff Maps ist das 41.150.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 397 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Maps ist der Künstlername des britischen Elektropoppers James Chapman.º Es ist ein weibliches Substantiv und hat den Artikel die. Es folgen typische Benutzungen des Begriffs im Text: "… wurde die Dokumentation No Maps for These Territories über …"¹ "… Topic Maps mit RDF …"² "… Topic Maps besteht in der Semantik …"³ Rotiert wird es spaM getippt. Passende Reime sind IMAPS. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet af51fdf94adbb4b6fe4f1275b07df10d und die SHA1-Summe ist 80071cd75107cd5c4afdb2571725ea6733631038. Die T9-Darstellung 6277 korrespondiert diesem Wort.


Aktuelle Nachrichten:
„Google Maps hilft beim Parken: Neue Funktionen in 5 deutschen Städten verfügbar“ (am auf Netzwelt).
„Google Maps: Anzeige der Parkplatz-Situation am Zielort ist jetzt auch in Deutschland verfügbar“ (am auf Googlewatchblog).
„Navi-App: Google Maps sucht ab sofort den Parkplatz für Sie“ (am auf Stern).
„Google Maps erhält Update: Neue Funktionen erleichtern Parkplatzsuche“ (am auf Netzwelt).
„Google Maps hilft beim Parken: Autofahrer freuen sich auf dieses Update“ (am auf Netzwelt).

Wortgrafik
Wortgraph Maps

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Google Topic Bing Self-Organizing Nokia accurate Yahoo


Typische rechte Wortnachbarn: API hochdetaillierte HERE Mannschaftsspiele einprogrammierte relating abwählen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Wörter besitzen ein analoges Wortende:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ William Gibson ² Topic Maps ³ Semantisches Web º Maps (Künstler).