Startseite > Magazi
Suche:

„Die Magazine“ - Substantiv

Das Wort Magazine ist das 5.589.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 4.479-mal im Nachrichtenarchiv auf. Magazine ist eine britische Post Punk-Band, die 1977 vom Ex-Buzzcocks-Sänger Howard Devoto gegründet worden ist.º Es handelt sich um ein weibliches Nomen im Plural und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Ma·ga·zi·ne. Das sind typische Benutzungen des Begriffs im Volltext: "Laut dem Forbes Magazine verdiente er auch mehr …"¹ "… wurde er vom People Magazine zum Sexiest Man Alive gewählt."² "… der ersten deutschsprachigen elektronischen Magazine heraus."³ Rückwärts wird es enizagaM dargestellt. Passende Reime sind Goldmine, Swine und Maschine. Die MD5-Summe lautet e949097c0b1568e201f9345c24561863 und die SHA1-Summe ist cd8954b96f5fd1c68e6eeebda8f1ee174a81dddd. Die Vanity-Nummer 62429463 korrespondiert diesem Begriff.


Presseschau:
„Trump mit Teufelshörnern: TIME-Magazine nimmt Stellung“ (am 08.12.2016 auf Chip).

Wortgrafik
Wortgraph Magazine

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Grundform: Magazin


Typische linke Wortnachbarn: Forbes Time Shōnen Ring People Botanical Harper’s


Typische rechte Wortnachbarn: listete wählte publiziert abgedruckt Vogue schätzte Special



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Die genannten Wörter haben ein ähnliche Wortendung:

Bücher zum Thema:

The New York Times Magazine: Die Photographien 1978-2011
The New York Times Magazine: Die Photographien von 1978 bis 2011
Zoo Magazine


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Michael Jackson ² Nick Nolte ³ Chaos Computer Club º Magazine.