Startseite > Larisa
Suche:

„Larisa“ - Substantiv

Der Ausdruck Larisa ist das 50.256.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 306-mal im Textarchiv auf. Larisa ist die Hauptstadt der griechischen Region Thessalien.º Es handelt sich um ein Substantiv. Das sind typische Benutzungen des Begriffs im Text: "… des Philon von Larisa an."¹ "Er hörte Philon von Larisa"² "… ältesten in Thessalien nahe Larisa gefundenen …"³ Umgekehrt wird es asiraL getippt. UNISA, Knisa und Ecuavisa reimen sich darauf. Die MD5-Summe lautet 1d9c2cd87b405c22d6038cb260992ddb und die SHA1-Checksumme ist 5c27d2ee3f3622dcb3ef58799df183642a9d02c0. Die Vanity-Nummer 527472 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Larisa

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: AE Regionalbezirk Rumänin EA Lamia Kirchenprovinz Vrysi


Typische rechte Wortnachbarn: Neiland Savchenko Griga Iordache Schippel Lamia Yurkiw



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter haben ein analoge Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ ² Marcus Tullius Cicero ³ Thessalien º Larisa.