Startseite > Lappen
Suche:

„Die Lappentaucher“ - Substantiv

Der Begriff Lappentaucher ist das 165.170.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 65 Mal im Referenztext auf. Es ist ein weibliches Hauptwort in der Einzahl und in der Mehrzahl und trägt den Artikel die. Hier sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Viele Lappentaucher verfangen sich in Fischernetzen …"¹ "Lappentaucher können in horizontaler Richtung …"² "Die Lappentaucher sind eine Ordnung …"³ Spiegelverkehrt wird es rehcuatneppaL dargestellt. Das Wort reimt sich auf Karlsruher und Ortsvorsteher. Der MD5-Hash lautet 56e6fce763d6c1d4b0e61b79b9e59431 und die SHA1-Summe ist 616e62c583fffb3af5522689c0d64221ed77dd60. Die wählbare Telefonnummer 5277368282437 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Lappentaucher

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: ruffreudiger Tauchenten Blässhuhn Albatrosse gefiederten mitteleuropäische Greifvögel


Typische rechte Wortnachbarn: Podicipedidae Pelikane farbenprächtige verfangen Flamingos erbeuten hinweisen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme haben den gleichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ ² ³ Lappentaucher.