Startseite > Lanfra
Suche:

„Lanfranco“ - Substantiv

Der Terminus Lanfranco ist das 279.373.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 33 Mal im Lexikon auf. Es ist die Wortart Substantiv. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Sohn des Lanfranco Grimaldi."¹ "… verheiratet mit Margherita di Lanfranco degli Ughi …"² "… der Sarkophag des Heiligen Lanfranco."³ Gespiegelt wird es ocnarfnaL geschrieben. Der Begriff reimt sich auf Campofranco, Naranco und Bognanco. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 5b2d4db7355c8d9276e69a7c919df095 und der SHA1-Hash ist 36798bfd2a03a74811b3caec20023ac0124ad1a6. Die T9-Darstellung 526372626 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Lanfranco

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Flaggschiffs Pordenone Giovanni Baumeisters Milan Schauspielers Baumeister


Typische rechte Wortnachbarn: Vaccari Malaguti Grimaldi Milanese Ferrante Sebastiano degli



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Grimaldi ² Cino da Pistoia ³ Giovanni Antonio Amadeo.