Startseite > Kum
Suche:

„Kum-ok“ - Substantiv

Die Bezeichnung Kum-ok ist das 1.438.940.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 4-mal im Lexikon auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "Han Kum-ok begann erst mit 18 …"¹ "… Mongolei, Han Kum-ok"² Spiegelverkehrt wird es ko-muK geschrieben. Der MD5-Hash ist 6eab07b7a587e295da1d5fc4a1647e5d und der SHA1-Hash ist b61887e109b06731c7c7cf8e629316f8071f9215.

Wortgrafik
Wortgraph Kum-ok

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Han


Typische rechte Wortnachbarn: Nordkorea begann bei



Diese Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Han Kum-ok ² Zhao Shasha.