Startseite > Kredit
Suche:

„Die Kreditanstalt“ - Substantiv

Die Vokabel Kreditanstalt ist das 76.656.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 179-mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um ein weibliches Hauptwort im Singular, mit dem Artikel die. Die Silbentrennung lautet Kre·dit·an·stalt. Hier sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… monumentales Gebäude für die Kreditanstalt am Paradeplatz."¹ "… Gotthardbahn sowie die Schweizerische Kreditanstalt."² "Die Kreditanstalt für Wiederaufbau vergibt zinsgünstige Darlehen."³ Umgekehrt wird es tlatsnatiderK dargestellt. Der MD5-Hash lautet 2331aeb33d7ff6f7bc698bb75d71ae17 und die SHA1-Checksumme ist e97f36885ee09d24ac518db7c802c61b0a0cf881. Die wählbare Telefonnummer 5733482678258 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Kreditanstalt

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Substitute: Kreditinstitut Sparkasse Finanzinstitut Geldhaus Geschäftsbank


Typische linke Wortnachbarn: Rentenbank Schweizerische KfW Schweizerischen donauländischen Aargauische Landesbank


Typische rechte Wortnachbarn: Oldenburg-Bremen RKA SKA Mieterin lenkten Sächsischer Crédit



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben den gleichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein vergleichbare Wortendung:

Weiterführende Literatur:

Von der Schweizerischen Kreditanstalt zur Credit Suisse Group
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau und ihre Rolle bei der westdeutschen Wohnungsbaufinanzierung 1949 - 1967


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ ² Geschichte der Stadt Zürich ³ Gebäudeheizung.