Startseite > Krebs
Suche:

„Der Krebs“ - Substantiv

Die Vokabel Krebs ist das 6.640.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 3.702 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Der Krebs ist ein Sternbild auf der Ekliptik.º Es handelt sich um ein männliches Hauptwort und trägt den Artikel der. Das sind exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Bei Krebs ist dieses Gleichgewicht zu …"¹ "Hans Krebs entdeckt zentrale metabolische Reaktionszyklen …"² "… an Krebs zu erkranken."³ Umgekehrt wird es sberK geschrieben. Es reimt sich auf IREBS. Die MD5-Summe ist 0f95389cfb228e03a79b6d03ed613720 und die SHA1-Checksumme ist 2422f888684a30ee568c6923e0a538868ba57744. Die Vanity-Nummer 57327 entspricht diesem Begriff.


Aktuell in den Medien:
„Stuntman Trevor Habberstad stirbt mit 27 Jahren an Krebs“ (am 24.02.2017 auf T-Online.de).
„Jutta Winkelmann: Die Hippieikone hat den Kampf gegen den Krebs verloren“ (am 24.02.2017 auf MSN.com).
„*** BILDplus Inhalt *** Krebs-Patientin tot - Witwer verklagt Pansch-Apotheker“ (am 24.02.2017 auf Bild.de).
„Österreichs Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser stirbt an Krebs“ (am 23.02.2017 auf T-Online.de).

Wortgrafik
Wortgraph Krebs

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Ersatzworte: Malignom Krebsgeschwulst Krebstier Krebserkrankung Krebsleiden


Typische linke Wortnachbarn: Diether Sternbild Volkskrankheit Anika Meike Silke Diagnose


Typische rechte Wortnachbarn: erkrankt diagnostiziert erkrankte erkrankten erzeugende auslösen gestorben



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte haben den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Terme haben ein vergleichbares Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Krebs (Medizin) ² 20. Jahrhundert ³ Tee º Krebs (Sternbild).