Startseite > Koiles
Suche:

„Koilesyrien“ - Adjektiv

Das Wort Koilesyrien ist das 167.782.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 64 Mal im Lexikon auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "Als Koilesyrien wurde dieses wohlhabende Gebiet …"¹ "… Besitz der reichen Provinzen Koilesyrien"² "Für Ptolemaios aber besaß Koilesyrien einen hohen strategischen Wert …"³ Rückwärts wird es neiryselioK getippt. Die Reimworte lauten Materien, Krimiserien und Pizzerien. Die MD5-Summe ist c3aa11f924352a21e86d2c3e7bf63339 und der SHA1-Hash ist 7bb40404feb8a8ba262b03018be5bfeb31736b37. Die Vanity-Nummer 56453797436 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Koilesyrien

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: Landweg beabsichtigte Provinzen Provinz beziehungsweise ganz Bezeichnung


Typische rechte Wortnachbarn: „unteres festsetzten bemächtigt annektieren abnahm zurückziehen bezeugt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Seleukidenreich ² Antiochos III. ³ Ptolemaios I..