Startseite > Koalit
Suche:

„Die Koalitionsregierung“ - Substantiv

Der Terminus Koalitionsregierung ist das 23.765.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 796-mal im Lexikon auf. Es ist ein weibliches Hauptwort in der Einzahl, mit dem Artikel die. Die Worttrennung ist Ko·ali·ti·ons·re·gie·rung. Es folgen exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Er führt eine Koalitionsregierung aus PSD …"¹ "… McAllister einer CDU geführten Koalitionsregierung mit der FDP vor."² "… eine Koalitionsregierung zu bilden."³ Rotiert wird es gnureigersnoitilaoK getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 16403b818950bf57ac421bd293313225 und die SHA1-Summe ist 42e2216a0c64903b1f80f8eb69b33d66e5f7d9fa. Die T9-Darstellung 5625484667734437864 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Koalitionsregierung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: sozialliberalen liberal-konservativen Schwarz-grünen grün-roten regierungsfähige konservativ-liberale schwarz-grünen


Typische rechte Wortnachbarn: Barisan Borten Tasmaniens Vorarlbergs Hitler-Papen Regierungschef-Stellvertreter mitregierte



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben den gleichem Wortanfang:

Jene Worte besitzen ein analoge Wortendung:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Portugal ² Niedersachsen ³ Belgien.